Eröffnungsfeier der neuen Müller-BBM Niederlassung in Gelsenkirchen

Seit dem Jahr 2000 ist das Ingenieurbüro Müller-BBM mit einer Niederlassung und den Geschäftsbereichen Akustik, Bauphysik und Umweltschutz in Gelsenkirchen vertreten und der Region verbunden.

Auf dem traditionsreichen ehemaligen Zechengelände im Nordsternpark hat die Müller-BBM Holding AG im August 2018 ein dreigeschossiges Bürogebäude mit angeschlossenem Technikum und ausreichend Raum für Prüfstände, Messfahrzeuge sowie Werkstattbereiche fertiggestellt. Der Neubau mit 3.600 m2 Nutzfläche bietet Platz für bis zu 120 Arbeitsplätze.

Das neue Gebäude überzeugt durch Nachhaltigkeit und schafft ein attraktives, kommunikatives Arbeitsumfeld für die vielfältigen Aufgabenstellungen der Auftraggeber aus ganz Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus.

Am 6. Juni 2019 erfolgte die offizielle Eröffnungsfeier im Beisein von Oberbürgermeister Frank Baranowski und Vertretern der Wirtschaftsförderung Gelsenkirchen. 120 Personen folgten der Einladung und nahmen sich Zeit, an den Fachvorträgen und geführten Rundgängen teilzunehmen. Der feierliche Tag wurde durch ein kulinarisches Rahmenprogramm begleitet.

Weitere Informationen zur Niederlassung Gelsenkirchen

Gäste und Organisatoren hatten den ganzen Tag viel Freude und Zeit für interessante Gespräche.

Additional pages